Skip to main content

Mach mit beim Fahrrad-Boom!

Simplon Pavo GF Disc DI2

3.299,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versand

Beschreibung

Bremsen von Shimano Wer im Sattel Vollgas geben will, muss sich stetig auf die Bremsen verlassen können – da bist du bei Shimano genau an der richtigen Adresse! Die ausgereifte Bremssysteme von Shimano vereinen vor allem drei Dinge: Qualität, Zuverlässigkeit und Fortschrittlichkeit. So setzen Radfahrer und namhafte Hersteller auf der ganzen Welt auf die jahrzehntelange Expertise und Innovationskraft der japanischen Qualitätsmarke. Überzeug dich gerne doch selbst – auf die Bremshebel, fertig, los!
Volle Bremskraft – Scheibenbremsen Dieser Bremsentyp ist unaufhaltsam auf dem Vormarsch und gehört vor allem bei Mountainbikes zur Standard-Ausrüstung. Die Bremsscheiben sind an den Naben von Vorder- und Hinterrad befestigt. Am Lenker befindet sich ein montierter Hebel, der Bremssattel ist hier am Rahmen oder an der Gabel befestigt. Sobald du den Hebel ziehst, werden die Bremsbeläge auf die Bremsscheibe gedrückt. Wir haben die wichtigsten Eigenschaften kurz zusammengefasst:
• Hohe Bremsleistung bei allen Verhältnissen (auch bei Nässe)
• Nur geringe Handkraft notwendig, um hohe Bremsleistung zu erzielen
• Felgen überhitzen nicht so schnell (v.a. bei Abfahrten)
• Bremsscheiben wenig anfällig für Verschmutzungen
• Hohe Reifenfreiheit
Shimano Ultegra Di2 Präzise, schnell und ohne Kraftanstrengung auf Knopfdruck schalten – das macht die elektrische Version der wohl meistverkauften Rennrad-Schaltgruppe Shimano Ultegra möglich! Damit kannst du dich künftig voll auf die Straße konzentrieren und den Gangwechsel der Technik überlassen. Wusstest du, dass der japanische Hersteller Shimano bei seinen Schaltgruppen in Zukunft nur noch auf die elektrische Schaltung setzt? Kein Wunder, denn auch die Zahlen sprechen eine klare Sprache: Schaltwerk (58%) und Umwerfer (45%) reagieren schneller, auch die Akkuleistung von über 1.500 Kilometern kann sich sehen lassen. Für Hobbysportler bedeutet das mehr Fahrkomfort – für Wettkampfsportler können das die Zehntelsekunden sein, die über Sieg oder Niederlage entscheiden. Die Funktionsweise ist an sich recht simpel: Der Schaltbefehl wird via Kabel vom Schaltwerk zum Umwerfer weitergeleitet – für die Stromversorgung sorgt ein leistungsstarker Akku.
Rahmen aus Carbon – die Kraft der Kohlefaser Rahmen aus dem Hightech-Werkstoff Carbon haben sich in der Fahrrad-Welt einen echten Namen gemacht und gelten in vielen Bereichen als state of the art. Wenn du bei deinem Rad Wert auf Performance und Ästhetik legst, sind die hochwertigen Kohlenstofffasern das Material deiner Wahl!
Eigenschaften von Carbon:
• Hohe Steifigkeit & Festigkeit
• Niedriges Gewicht
• Ermöglicht aerodynamische Geometrie
• Hervorragende Fahreigenschaften
• Korrosionsbeständig



3.299,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versand